LANGREITER.COM plain, simple
      START     INDEX
 
comment-2004-01-05-11Visualize Context (requires Java Plug-in)
CREATED BY earl • LAST EDITED BY earl 5095 days AGO
vorab: only my point of view ;) aber das niemand hier den anspruch auf den ultimativen guru-status erhebt, duerfte ja eh unserer gemeinsamen auffassung entsprechen.

re node-value: die objects in (s,p,o) muessen nicht nur URIs sein, koennen auch literals sein.

re "per default reifizierbar": wie xyll schon andeuted, das ist primaer eine frage des tatsaechlich verwendeten (storage) systems. RDF-dbs koennen durchaus statt of triples (s,p,o) auch auf quadlets (x,s,p,o) aufbauen, wobei x eine statement id ist. hiermiet hast du "default reification". re manuel: zumindest ich sehe in einem quadlet basierten system keinen unterschied mehr zu "deinem" vorschlag :)

re "constraints": zu der idee das (RDF-)statements fakten (ich verstehe ein faktum als eine instanz eines konzeptes) beschreiben, gehoert ergaenzend eine beschreibung des konzeptuellen raumes - eine [create Ontology]. im RDF umfeld sind historisch RDF-S, DAML und DAML+OIL anscheinend interessant. und wenn ich das richtig sehe, soll OWL dies alles vereinheitlichen ;)


  SEARCH

GET YOUR MOVE ON

  ALMOST ALL ABOUT YOU
So log in, fella — or finally get your langreiter.com account. You always wanted one.
Nearby in the temporal dimension:
Nobody.
... and 38 of the anonymous kind.
Click on Join us in the chatterbox dimension! for a moderate dose of lcom-talk. This will probably not work in Lynx and other browser exotica.


BACKLINKS
none

RECENT EDITS (MORE)
  films-seen
  Blood Stone
  y!kes
  wet towel
  B Studio
  Pilcrow News
  Nastassja Kinski
  2011-10-06-steve
  2011-10-06
  comment-2011-08-04-1

POWERED BY
Special Entanglement Forces provided by Vanilla

&c.
GeoURL RSS 0.92

FRIENDLY SHOPS
Uncut Games bei Gameware

OFFEN!
Offenlegung gem. 25 MedienG:
Christian Langreiter, Langkampfen
See also: Privacy policy.



 
EDIT